Interaktive Karte mehr >

WWW.BAIKALINFO.COM

Navigation: Startseite:: Unterkünfte:: Südspitze:: Tanchoi

Übernachtung im Baikalskij Biosphären Reservat

Die Reservatsleitung betreibt ein Gästehaus in Tanchoi und mehrere Informationszentren an den Trail-Anfängen, in denen Touristen auch übernachten können. Außerdem gibt es entlang der Trails einige einfache Holzhütten. Weitere Angaben dazu folgen demnächst.

Tanchoi

Nur 5 Fußminuten vom Bahnhof entfernt befindet sich das Gästehaus des Reservats. Einfach hinter dem Bahnhof die kleine Straße bergauf gehen und an der Kreuzung rechts abbiegen. Nach ein paar Minuten sieht man rechter Hand das Gästehaus.

Es gibt ein Mehrbettzimmer mit Doppelstockbetten, zwei Dreibettzimmer und ein Doppelzimmer mit integrierter Nasszelle, wobei es bei uns gerade hieß "tualet rabotajet, dusch njet". Auf dem Gang befindet sich jedoch eine funktionierende Dusche sowie zwei Toiletten mit Wasserspülung. Die Preise sind gestaffelt mit 200, 300 und 800 Rbl. pro Gast und Nacht. Die Küche ist nur fürs Personal, aber man kann sich Tee und kleinere Mahlzeiten bestellen. Der große Aufenthaltsraum hat einen Fernseher mit (russischer) Videosammlung und eine Terrasse gibt es auch.

Das Personal muss beim Umgang mit Touristen noch etwas enthusiastischer werden, aber die Zimmer sind gut und sauber und wir konnten uns nicht beschweren. Außerdem ist es weit und breit, von einigen teureren Hotels in Baikalsk abgesehen, die einzige vernünftige und bezahlbare Herberge am südlichen Ostufer. Buchung per email unter tankhoi_hostel@baikalhostels.com oder per Telefon unter +7 914 877 43 93.

Visit-Center Zentralnyj

5 Zimmer mit Toilette für bis zu 19 Personen. Es gibt eine Gemeinschaftsküche und einen Gästeraum mit Fernseher und Videos über den Nationalpark. Adresse: ul. Zentralnaja 7 Tanchoj

Visit-Center Dulicha

Das Visit-Center liegt 6 Km vom Ort Tanchoj entfernt am Fluss Dulicha. 4 Holzhäuser für 2, 3 oder 4 Personen. 15 Minuten zum Seeufer. Die Toiletten sind im Freien. Preise: ab 1500 Rubel

WWW.BAIKALINFO.COM

(C) Baikalplan e.V. 2003 - 2007. Alle Rechte vorbehalten.

Wenn Sie diesen Artikel vervielfältigen oder veröffentlichen möchten, kontaktieren Sie uns bitte: info@baikalinfo.com